Seitenschutznetze

Seitenschutznetze werden an Fassadengerüsten und Dachfanggerüsten montiert. Scheitenschutznetze müssen die einzelnen Gerüstebenen von Boden zu Boden komplett umschließen. Zur Absturzsicherung auf Gerüsten oder Dächern ist der Verbau von Seitenschutznetzen gesetzlich vorgeschrieben. Unsere Gerüstnetze werden aus hochfestem Polypropylen gefertigt und sind zur Befestigung mit Isilink-Clips oder Gutschnellverschlüssen erhältlich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung